Dessauer Mundartgruppe „Christoph Hobusch“ zu Gast im Philanthropinum

By 27. Oktober 2019News

Am Mittwochnachmittag, den 23.10.19, fanden sich in der Aula des Gymnasiums Philanthropinum ungefähr 60 Mundartinteressierte aus Dessau und Umgebung sowie nahezu 40 Schülerinnen und Schüler ein. Gemeinsam begingen sie das von der Dessauer Mundartgruppe „Christoph Hobusch“ initierte Mundartfestival. Dabei wurden scherzhafte Anspiele und unterhaltsame Kurzlesungen präsentiert, an denen auch folgende Schüler des Philantropinums engagiert mitwirkten: Caecilie Borschel, Katie Ye, Henrik Tadge und Ole Valentin. Unter Leitung von Herrn Steffen Schwalba wurde das Programm von Schülerinnen und Schülern der fünften sowie elften Klasse kammermusikalisch gerahmt.

Leave a Reply

X