Der Generalmusikdirektor aus Halle bedankt sich für unser Engagement

By 21. Oktober 2019News

Der Generalmusikdirektor Herr Frank schrieb folgendes an unsere Lehrkräfte Wilke und Köthke sowie an Herrn Mitrenga und Herrn Schwalba:

„Lassen Sie mich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich DANKE sagen für Ihr großartiges Engagement! Ich finde es vorbildlich, wie Sie die Kooperation von Schule und der Anhaltischen Philharmonie mit Leben erfüllt haben. Es war einmalig, die „Triadischen“ Kostüme so hautnah und lebendig zu sehen und so die Verbindung zwischen dem allgegenwärtigen Bauhaus und unserem Konzertprogramm wirklich erleben zu können. Während der Konzertpause und auch im Nachgang war das ein Gesprächsthema mit vielen unserer Konzertbesucher. Es hat mich außerdem gefreut, viele Ihrer Schüler im Publikum zu sehen. Dank Ihres persönlichen Einsatzes gelingt es uns so, die jungen Leute zu erreichen und – hoffentlich – nachhaltig für Musik und Theater zu begeistern! Dies ist auch mir selbst ein ganz wichtiges Anliegen. Die Art, wie Sie mit Ihren Schülern in die Öffentlichkeit gehen – wie z.B. auch am 8.September mit Fürst-Singers (!), oder eben bei uns im Rahmen der Sinfoniekonzerte – Sie leisten da Großartiges für Ihre Schüler und ja: auch für das Lebensgefühl in unserer Stadt!“

Leave a Reply

X