Lieder gegen das Vergessen

By 12. November 2017News

Am 9. November 2017 fand 17 Uhr in der Marienkirche ein Gedenkprogramm im Rahmen der Veranstaltung „Lieder gegen das Vergessen“ anlässlich des 79. Jahrestages des Novemberpogroms von 1938 statt.
Das sehr gelungene und vor allem ergreifende Programm gestalteten u.a. Schüler und Schülerinnen der Musikschule „Kurt Weill“, des Liboriusgymnasiums und unserer Schule. Vier der zehn Akteure sind Schüler unseres Gymnasiums.
Ein herzliches Dankeschön an Kim Kamenik, Lorenz Otto, Philipp Jacobi und Felix Granzow für ihr Engagement.