Junge Kunst in Anhalt

By 6. März 2018News

Hier drei von sechs Preisträgern im diesjährigen Wettbewerb!

Paul, Josie und Florian (von links nach rechts)

Paul Nauke
3. Platz Plastik für seinen Speckstein

Josie Ettelt
Anerkennung für ihr Doppelportrait

Florian Ye
Anerkennung für seine Grafik

Weitere Preisträgerin ist, wie im vorigen Jahr, Lea Argirov (2. Preis Malerei). Anerkennungen erhielten außerdem Ella Mura und Julius Fischer für ihre Arbeiten in der Fotografie.

Allen Schülerinnen und Schülern unseren Glückwunsch und Anerkennung ihrer Leistungen, auch im Namen der Schulleitung.

Die Fachschaft Kunst