Das Fach Russisch lädt zu einer Reise durch Russland ein

By 15. Januar 2018News

Am 25.11.2017 war der Tag der offenen Tür des Gymnasiums Philanthropinum.
Wir, die Russischklassen, die daran beteiligt waren, den Russischraum 221 zu dekorieren, waren sehr zufrieden mit dem Resultat.
An jenem Tag ging es dann auch um 10.00 Uhr los. Es wurden leckere Speisen und Spiele mitgebracht und echter russischer Tee aus dem Samowar zubereitet.
Bei den Besuchern, die den Weg in den Russischraum fanden, kam alles hervorragend an.
Es gab viele positive Eindrücke und Bemerkungen über unseren Raum. Erwähnenswert an dieser Stelle wären die gemalte Matrjoschka an der Tafel, die schmackhaften Pelmeni und das Russischrätsel.

Im Großen und Ganzen können wir, die Russischklassen und die Fachschaft Russisch, sagen, dass der Russischraum in diesem Jahr ein voller Erfolg war.

Wir bedanken uns alle recht herzlich bei den Lehrern der Fachschaft Russisch, die so ein großartiges Ergebnis möglich gemacht hatte.

Im Russischen sagt man:

Спасибо большое! ! !

Verfasst von:
Emely Wolf (Klasse 7a)
Leonie Meierhof (Klasse 7a)
Frau Reichardt, Fachschaftsleiterin für Russisch