Ausstellungseröffnung „Hoffnung und Gnade“

By 26. November 2017News

Am 25.11.2017 fand um 17 Uhr die Ausstellungseröffnung zum Thema „Hoffnung und Gnade“ mit Schülerarbeiten, die nach Gesprächen und Anregungen durch die Dessauer Künstlerin Katrin Zickler in der Projektwoche entstanden, im Hospiz Dessau statt. Die meisten der ausgestellten Werke sind Arbeiten der Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums.

Mit sehr poetischen Ausführungen zu jedem ausgezeichneten Werk prämierte der Architekt Dieter Bankert die Schülerarbeiten.
Preisträgerinnen sind ausschließlich Schülerinnen des Philans.

Wir beglückwünschen
zum 1. Preis Vivien Dziubiel,
zum 2. Preis Stella Mader und
zum 3. Preis Antonia Schubert.